Viona und Toni              ...in Venedig

 

 

Viona ist 21 Jahre als sie Toni kennenlernt. Zusammen kassieren die beiden drei Jahre später für einige Monate bei einem Fußballverein den Eintritt; in dieser Zeit lernen sie sich besser kennen und haben beim Anblick des jeweils anderen Schmetterlinge im Bauch.

Toni reagiert zwar sehr eifersüchtig sobald sich Viona ein Mann nähert, sagt aber niemals, warum das Verhalten seinem Gegenüber so energisch ist.

 

Nach einem erneuten Zusammenstoß mit einem alten Bekannten von Viona, fasst diese einen folgeschweren Entschluss. Es häufen sich ihre Fehlentscheidungen, schließlich bringt die Kunst die Frau nach Venedig... hier trifft sie jemand Unerwarteten wieder...

 

 

 

weiter